Würzburg

Podcast "Mordsgespräche": Väter, die ihre Töchter töten

Zwei junge Frauen wollen ein selbstbestimmtes Leben führen, doch ihre Väter haben etwas dagegen. In dieser Folge geht es um sogenannte Ehrenmorde und warum dieser Begriff umstritten ist.
Sogenannte Ehrenmorde sind das Thema in Folge 19 des Podcasts 'Mordsgespräche'.
Foto: Ivana Biscan | Sogenannte Ehrenmorde sind das Thema in Folge 19 des Podcasts "Mordsgespräche".

Im Jahr 2009 wird ein Mädchen in Schweinfurt ermordet, 2017 ein junge Frau in Aschaffenburg. Die Beschuldigten sind jeweils ihre Väter. Das gemeinsame Motiv aus Sicht der Ermittler: Die Männer waren nicht einverstanden mit dem Lebensstil ihrer Töchter. In beiden Fällen schwirrt der Begriff Ehrenmord durch die Medien. Die neue Folge des Main-Post-Podcasts "Mordsgespräche", beschäftigt sich mit diesem Begriff und den grausamen Taten, die dahinter stehen.

Die 19-jährige Mezgin N. aus Aschaffenburg und die 15-jährige Büsra Ö. aus Schweinfurt mussten sterben, weil sie anders leben wollten, als ihre Familien - besonders ihre Väter - es von ihnen erwartet haben. Davon gehen zumindest die Ermittler in beiden Fällen zunächst aus. Doch es zeigt sich, dass die Motive nicht so klar sind, wie anfangs gedacht.

Mezgin N. aus Aschaffenburg wurde vermutlich Opfer eines sogenannten Ehrenmordes.
Foto: Polizei | Mezgin N. aus Aschaffenburg wurde vermutlich Opfer eines sogenannten Ehrenmordes.

Experte spricht über Ehrenmorde in Deutschland

Über das Phänomen Ehrenmord sprechen die Moderatoren Corbinian Wildmeister und Silke Albrecht auch mit Dr. Enis Tiz von der juristischen Fakultät der Universität Würzburg. Er hat zum Thema Ehrenmord seine Doktorarbeit geschrieben. Dr. Tiz erklärt unter anderem, was der kulturelle Hintergrund der Täter mit den Taten zu tun hat und wieso er den Begriff Ehrenmord trotz aller Kritik für angebracht hält.

Hört die neue Folge "Mordsgespräche" jetzt direkt hier:

Anzeige für den Anbieter Spotify über den Consent-Anbieter verweigert

"Mordsgespräche" gibt es auch hier:

Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
Begriffe
Ehrenmorde
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Mordsgespräche
Töchter
Väter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Weitere Artikel