Preise und Mieten steigen

|

Das haben schon viele erlebt, die bei einem der Schweinfurter Großbetriebe angeheuert hatten, mit der Familie hierherziehen wollten und in der Stadt und ihrer unmittelbaren Nähe keine passende Wohnung fanden. Dass es an hochwertigem Wohnraum fehlt, belegt auch eine Studie der HypoVereinsbank. Stabile Einwohnerzahlen, eine geringe Bautätigkeit und die starke Nachfrage machten Schweinfurt für Investoren interessant. Mit dem Wegzug der Amerikaner stehe schon bald ein breites Angebot an Bauflächen und günstigerem Wohnraum – auch für Studenten – zur Verfügung.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung