Hausen

Wie eine kleine Brauerei mit Premiumlimonade durch die Pandemie kommt

Die Brauerei Martin in Schonungen (Lkr. Schweinfurt) hat mit der "UliMo" ihre erste Limo erfunden. Wie hält sich der Betrieb in der Corona-Krise?
Die „Zitro“ läuft vom Band: Eine der Premiumlimonaden, die Ulrich Martin kreiert hat.
Foto: Natalie Dees | Die „Zitro“ läuft vom Band: Eine der Premiumlimonaden, die Ulrich Martin kreiert hat.

Zitrone, Orange, Cola-Mix oder Cola pur? "Zitro schmeckt am besten!", sagt die zehnjährige Johanna. Ihre jüngere Schwester bevorzugt Orange. Das Besondere daran: die beiden Limonadensorten sind keine beliebigen Erfrischungsgetränke eines großen Herstellers, sondern vom eigenen Vater. Hausgemacht, regional und mit hohen Qualitätsansprüchen.Papa Ulrich Martin, Besitzer der gleichnamigen Hausener Brauerei und Wirtschaft, habe mit samt seiner Belegschaft und Angestellten den Lockdown im Frühjahr "ganz gut überstanden". "Während der Biergartensaison waren viele Familien mit Kindern da, die gerne Limo trinken.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat