Hirschfeld

Quarantänamera beim Hirschfelder Fasching

Ein Prosit der Gemütlichkeit gab es diesmal von der heimischen Couch für den Hirschfelder Fasching und Sitzungspräsident Maxi Wächter.
Foto: Daniela Schneider | Ein Prosit der Gemütlichkeit gab es diesmal von der heimischen Couch für den Hirschfelder Fasching und Sitzungspräsident Maxi Wächter.

19.31 Uhr – Noch zwei Minuten bis zur närrischen Sitzung der DJK-Hirschfeld. Doch vieles ist anders an diesem Faschingssamstag: Die angemeldeten Gäste warten in einem virtuellen Meeting-Raum auf ihren Einlass, und ihre Eintrittskarte ist ein Link. Statt fröhlichem Faschingstreiben mit viel Helau und Schunkeln im Sportheim hieß es diesmal nämlich aus aktuellem Anlass: "Herzlich Willkommen zur 1. Hirschfelder Online-Faschingssitzung".

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat