Schweinfurt

MP+Rund um Schweinfurt: Auf diese 13 Weihnachtsmärkte im Landkreis können wir uns freuen

Der größte unter den Weihnachtsmärkten in der Region öffnet am 24. November, kurz vor dem 1. Adventswochenende, an dem viel geboten sein wird. Auch eine Premiere.
In diesem Jahr ist es wieder soweit. In den meisten Gemeinden öffnen Advents- und Weihnachtsmärkte. Noch 2021 mussten viele abgesagt werden, auch der Schweinfurter Weihnachtsmarkt (im Bild).
Foto: Patty Varasano | In diesem Jahr ist es wieder soweit. In den meisten Gemeinden öffnen Advents- und Weihnachtsmärkte. Noch 2021 mussten viele abgesagt werden, auch der Schweinfurter Weihnachtsmarkt (im Bild).

Glühwein, Geschenkideen, Leckereien, Freunde treffen – für viele gehört der Besuch am Weihnachtsmarkt zur Vorweihnachtszeit dazu. Für manche können es nicht genug sein. Wer gerne über die Märkte bummelt, kann sich in diesem Advent wieder auf einiges freuen. Was in Stadt und Landkreis Schweinfurt bis Weihnachten noch geboten ist, von Garstadt bis Werneck.1. Adventsmarkt in GarstadtEntlang des Kirchsteigs öffnet am ersten Advent, 27. November, der 20. Adventsmarkt im Bergrheinfelder Ortsteil Garstadt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!