Sulzheim

Sachkunde in Pflanzenschutz: Fortbildung beim BBV

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Diese Fortbildung wird in Bayern im Schwerpunkt von staatlichen Verbundberatungspartnern durchgeführt, informiert die Schweinfurter Geschäftsstelle des Bayerischen Bauernverbands (BBV) in einer Pressemitteilung: Um diese Fortbildungen in ganz Bayern zu günstigen Preisen vor Ort anbieten zu können, haben sich der BBV, das Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsringe, der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung (VlF) in Bayern und der Verband landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder entschlossen, diese Fortbildung gemeinsam anzubieten und zu bewerben. Über deren Geschäftsstellen kann man sich zu einer Fortbildung anmelden.

Im Gasthaus "Goldener Adler", Otto-Drescher-Straße 12, in Sulzheim findet eine solche Fortbildung am 13. Juli von 19 bis 23 Uhr statt. Die Kosten der Teilnahme inklusive der Erstellung und Archivierung des Nachweises der Fortbildung belaufen sich auf voraussichtlich 35 Euro je Teilnehmer. Eine schriftliche Anmeldung ist für die Ausstellung einer Teilnahmebestätigung zwingend notwendig.

Anmeldeformulare erhalten Interessenten bei der BBV-Geschäftsstelle Schweinfurt, Tel.: (09721) 78700 und der BBV-Geschäftsstelle Hofheim, Tel.: (09523) 95400. Infos im Internet gibt es unter http://www.bayerischerbauernverband.de/bauernhof-check-bayern

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Sulzheim
Ausbilder
Bayerischer Bauernverband
Pflanzenschutz
Weiterbildung
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!