Stammheim

Sanierung des Weihers wird bald starten

Sobald das Amt für Landwirtschaftliche Entwicklung grünes Licht gibt, wird die Sanierung des Weihers und seines Umfeldes in Stammheim beginnen.
Foto: Erhard Scholl | Sobald das Amt für Landwirtschaftliche Entwicklung grünes Licht gibt, wird die Sanierung des Weihers und seines Umfeldes in Stammheim beginnen.

Die Verkehrssituation rund um Kindergarten und Schule, Wünsche zur Gestaltung des Friedhofs und Fragen rund um den geplanten Schulhausneubau waren die Hauptthemen bei der Bürgerversammlung in Stammheim. Bürgermeister Horst Herbert begrüßte die 35 Bürgerinnen und Bürger und zehn Gemeinderäte und Gemeinderätinnen, die der Einladung zur Bürgerversammlung gefolgt waren.Zu Jahresbeginn zählte Stammheim 905 Einwohner, sagte der Bürgermeister in seinem Überblick.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!