Schonungen

Schonungen: Warum wir stolz auf diese Austräger sind

Eigentlich wären Tessa Krämer und ihr Vater Hans Joachim mit ihrer Tour an diesem klirrend kalten Morgen fertig gewesen. Zufall, dass sie eine Leserin in Not entdeckten.
Bei klirrender Kälte sind die Austräger der Mediengruppe Main-Post schon frühmorgens unterwegs, damit unsere Leser zuverlässig jeden Tag ihre Zeitung bekommen. Und manchmal auch mehr.
Foto: Bernhard Rauh | Bei klirrender Kälte sind die Austräger der Mediengruppe Main-Post schon frühmorgens unterwegs, damit unsere Leser zuverlässig jeden Tag ihre Zeitung bekommen. Und manchmal auch mehr.

Für Tessa Krämer ist es keine große Sache. Ans Licht kam sie überhaupt nur, weil die 38-Jährige im Kundenservice der Main-Post Bescheid gesagt hat. Damit eine Leserin in Schonungen die Zeitung nicht mehr ins Zeitunsrohr gesteckt, sondern von der Austrägerin kulanterweise an die Haustüre gebracht bekommt. Denn genau das, der Weg nach draußen, hat die Seniorin in eine Zwickmühle gebracht, aus der ihr die Austrägerin helfen konnte.Eigentlich, sagt Tessa Krämer, wären sie und ihr Vater Hans Joachim (71) schon mit ihrer Tour fertig gewesen. Doch der Zufall spielte mit in dieser Geschichte.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat