Schweinfurt

MP+Schuhgeschäft verschwindet: Deichmann schließt eine Schweinfurter Filiale

Droht ein zusätzlicher Leerstand in der Innenstadt? Der Schuhhändler Deichmann schließt seine Filiale am Wichtermann-Platz. Das sind die Gründe.
Die Filiale des Schuhhändlers Deichmann  am Wichtermann-Platz in Schweinfurt schließt im August ihre Pforten.
Foto: Josef Schäfer | Die Filiale des Schuhhändlers Deichmann  am Wichtermann-Platz in Schweinfurt schließt im August ihre Pforten.

Die Information macht derzeit in den Sozialen Medien die Runde: Der Schuhhändler Deichmann schließt im August seine Filiale am Wichtermann-Platz in Schweinfurt. Das hat das Unternehmen auf Anfrage der Redaktion bestätigt.Deichmann: "Standort nicht optimal"Wie das Unternehmen mit Sitz in Essen mitteilt, gehöre es zu seinem kaufmännischen Handeln, die Filialen ständig auf den Prüfstand zu stellen: "Der Standort hat sich langfristig leider nicht als optimal erwiesen." Was angesichts der exponierten Lage am Beginn der Fußgängerzone in der Keßlergasse etwas überrascht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!