Gerolzhofen

Sinnesübungen und Besinnung im Morgenrot

Eine Morgenandacht gab es an der Getraudiskapelle.
Foto: Annette Mößlein | Eine Morgenandacht gab es an der Getraudiskapelle.

Die Pfarreiengemeinschaft Sankt Franziskus lädt zurzeit zu mehreren Veranstaltungen im Rahmen ihres Kirchenprojekts "Steh auf – beweg dich und lass dich bewegen!" ein. Als besonderes Angebot stand am Sonntag ein "Sinnesspaziergang zum Sonnenaufgang" mit anschließender Morgenandacht an der Gertraudiskapelle auf dem Programm, berichtet Pastoralreferent Josef Pohli in einer Pressemitteilung.Um 4.30 Uhr seien 18 Interessierte zum Treffpunkt an der Gerolzhöfer Kart-Bahn gekommen, der am Tag zuvor noch vom Volkach-Bach überschwemmt war.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung