Geldersheim

MP+Stadt und Landkreis planen Wertstoffhof bei Üchtelhausen

Wer an einem Samstag zum Wertstoffhof "Rothmühle" will, muss Wartezeiten in Kauf nehmen. Das sollen ein Neubau im Oberland und der Ausbau in Gerolzhofen ändern.
Der Wertstoffhof auf der Rothmühle gilt als vorbildlich.
Foto: Anand Anders | Der Wertstoffhof auf der Rothmühle gilt als vorbildlich.

Als "sehr gut ausgestattet" stuft Thomas Fackelmann, Leiter der Abfallwirtschaft des Landkreises, den Wertstoffhof auf dem Abfallwirtschaftszentrum "Rothmühle" bei Geldersheim ein. Nur "sehr eingeschränkt" seien dagegen die Abgabemöglichkeiten auf dem Wertstoffhof Gerolzhofen, der erweitert werden soll. Anvisiert ist zudem der Bau eines dritten großen Wertstoffhofs im Norden von Schweinfurt – als gemeinsames Projekt von Landkreis und Stadt Schweinfurt.

Weiterlesen mit MP+