Stadtlauringen

Stadtlauringer Rathaus ist jetzt barrierefrei

Technisch ist das Stadtlauringer Rathaus nun auf dem neuesten Stand. Bei den Außenrenovierungsarbeiten wurde Wert darauf gelegt, das historische Ambiente detailgetreu zu erhalten.
Foto: ner | Technisch ist das Stadtlauringer Rathaus nun auf dem neuesten Stand. Bei den Außenrenovierungsarbeiten wurde Wert darauf gelegt, das historische Ambiente detailgetreu zu erhalten.

Das Stadtlauringer Rathaus am Marktplatz kann auf eine lange Geschichte zurück blicken. Der Name des heutigen Marktes erinnert an die Verleihung des Stadtrechts 1484 durch Fürstbischof Rudolf II. von Scherenberg. Beherrschend erhebt sich frei in der Platzmitte die Baugruppe zweier Fachwerkgiebelhäuser. Das linke und größere Gebäude wurde 1563 als Rathaus gebaut. Zur Gebietsreform wurde der rechte Bautrakt dem Rathaus angebunden und dient seither als Sitz der Marktgemeinde Stadtlauringen mit zehn Ortsteilen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung