Schweinfurt

Stefan Funk steht weiterhin an der Spitze der Schweinfurter CSU

Die Kreishauptversammlung des CSU Kreisverbandes Schweinfurt Stadt fand unter Pandemiebedingungen im Pfarrsaal von Christkönig statt. CSU-Kreisvorsitzender und Bezirksrat Stefan Funk zeigte laut einer Pressemitteilung im Rückblick auf die Bundestagswahl die Versäumnisse der CSU in den letzten Jahren auf. Man habe das Vertrauen der Wähler verspielt, durch fragwürdige Bereicherungen einzelner Abgeordneter, aber auch durch das Ignorieren der Meinung der eigenen Mitglieder als es beispielsweise um die Entscheidung für den Kanzlerkandidaten ging.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!