Gerolzhofen

MP+Steigerwaldbahn-Comeback: "Das ist eine sehr gute Nachricht"

Privatfirmen wollen investieren, damit auf der Trasse der Steigerwaldbahn wieder Züge fahren. Auf diese neue Entwicklung gibt es bereits erste lokale Reaktionen.
Wie im vergangenen Jahr will der Förderverein Steigerwaldexpress auch in diesem Jahr wieder Sonderzüge von Schweinfurt zum Gerolzhöfer Weinfest anbieten.
Foto: FOTO MARCEL GSÄNGER | Wie im vergangenen Jahr will der Förderverein Steigerwaldexpress auch in diesem Jahr wieder Sonderzüge von Schweinfurt zum Gerolzhöfer Weinfest anbieten.

Auf der Trasse der stillgelegten Steigerwaldbahn gibt es erfolgsversprechende Bestrebungen, einen Schienenverkehr wieder aufleben zu lassen, obwohl das Gutachten der zuständigen Bayerischen Eisenbahngesellschaft ein deutlich zu niedriges Fahrgastaufkommen prognostiziert hat. Allerdings ist dieses Gutachten nur relevant, wenn es um einen staatlich finanzierten öffentlichen Verkehr auf der Schiene geht. Dessen ungeachtet ist es trotzdem möglich, einen privatwirtschaftlichen Betrieb zu organisieren.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat