Schweinfurt

Swingende Turngemeinde

Rathausdiele: Prächtige Stimmung und Begeisterung beim Weihnachtskonzert der TG Bigband
Die TG Bigband begeisterte in der Rathausdiele.
Foto: Josef Lamber | Die TG Bigband begeisterte in der Rathausdiele.

Eine liebenswürdige Tradition ist das jährliche Weihnachtskonzert der TG Bigband in der Rathausdiele. In diesem Jahr fand es zum 33. Mal statt, und während das Publikum am ersten Weihnachtstag schnell den Saal zur Swing-Matinee füllt, erzählen Bassistin Gerlinde Korn und Saxofonist Wolfgang Schweser etwas von der Geschichte der Band.

Die TG Bigband ist aus einem Jugendblasorchester der Turngemeinde und ehemaligen Mitgliedern der Bigband des Humboldt-Gymnasiums unter Rainer Lang entstanden. Thomas Korn übernahm dann als Erster für elf Jahre die Leitung,unter ihm wurden die Weihnachts- und Dreikönigskonzerte zu Höhepunkten. Auch Ed Sperber, Fritz Wenzel und Alexander Oberst prägten als Leiter die Band.

Sabine Boujong sorgte für Weihnachtsstimmung 
Foto: Josef Lamber | Sabine Boujong sorgte für Weihnachtsstimmung 

Heute steht Fabian Usleber am Dirigentenpult und gibt den Einsatz für den Opener "Have a cool Yule", ein weihnachtlicher Song wie der folgende "The Man with the Bag", den die Sängerin Sabine Boujong interpretiert.

Homogener Sound

Schon hier kann man sich vom homogenen Sound der Band überzeugen: Wie aus einem Instrument klingen die sonoren Saxofon- und Posaunengruppen und die blitzende Trompeten-Section. Ein hörbares Ergebnis der intensiven Probenarbeit und dem Einsatz der 18 Musikerinnen und Musiker und ihrer Freude an der Musik. Auch die pulsierende Rhythmusgruppe ist trotz einer Änderung mit Anna Barbara Keck (Piano), Gerlinde Korn (Bass) und Martin Antoni (Schlagzeug) hervorragend besetzt.

"All the Things you are" von Jerome Kern wechselt elegant zwischen Swing- und Latin-Rhythmus, verwöhnt mit einer gekonnten Unisono-Improvisation der Saxofone und der Posaunen. Sabine Boujong besingt in "A foggy Day" ein Wiedersehen im Londoner Nebel, auch ihr "The very Thought of you" ist ein wunderbarer Lovesong. Gerade hier wäre etwas weniger Lautstärke der Band wohl angebracht, wobei eine noch ausgeprägtere Dynamik generell eine Bereicherung für die Band wäre.

Infos über die Hintergründe der Songs

"Spain" von Chick Chorea mit seinen vertrackten Läufen kommt makellos, auch das Alt-Solo von Markus Bretscher. "Bridge over troubled Water" von Simon & Garfunkel gehört dem Trompeter Werner Balandat, der das Thema tonschön und beseelt vorträgt. Aus dem Benny Goodman-Repertoire stammt "Why don't you right" und Luise Stark (sonst Altsaxofon und Klarinette) serviert den Song frech, mit ausgeprägtem Jazzfeeling. Fabian Erb setzt mit seiner Trompete Ausrufezeichen.

Zusätzlich unterhaltsam, dass die Sängerinnen und Fabian Usleber etwas über die Hintergründe der Songs erzählen. So ist "Such sweet Thunder" der Titelsong aus einem Duke Ellington-Album. Der Shakespeare-Bewunderer Ellington fand den Titel in einem Zitat aus "Ein Sommernachtstraum". Die Band setzt diesen literarisch-musikalischen Einfall mit einem entsprechend gewittrigen Schlagzeug-Solo von Martin Antoni glänzend um.

Über einen skurrilen Restaurantbesuch singt Luise Stark "The frim fram Sauce". Die Titel "Fantasy" von Earth, Wind and Fire und "Leap Frog" und andere wertet Wolfgang Schweser mit seinen Improvisationen am Tenorsaxofon auf. Dann geht es schon an die Zugaben "White Christmas" und "Winter Wonderland" - das Publikum ist begeistert von diesem ungetrübten Genuss am Weihnachtsmorgen und feiert "seine" TG Bigband mit stürmischem Applaus.

Am 6. Januar 2019 wird das Konzert in der Hans-Appold-Halle der Turngemeinde um 18 Uhr bei freiem Eintritt wiederholt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Schweinfurt
Manfred Herker
Anna Barbara Keck
Jerome David Kern
Weihnachtskonzerte
Werner Balandat
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!