Schweinfurt

Tabakwaren in Supermarkt gestohlen

Am Dienstag gegen 14.30 Uhr wurde ein Ladendieb in einem Supermarkt dabei beobachtet, wie er mehrere Tabakverpackungen aus dem Regal nahm und sie in seinem Rucksack verstaute. Als der Dieb auf seine Tat angesprochen wurde, verließ er sofort den Rewe-Markt im Heckenweg in Schweinfurt in unbekannte Richtung, ein unbekannter Begleiter folgte ihm augenscheinlich.

Der Tatverdächtige war laut Polizeibericht um die 25 Jahre alt, zirka 1,85 Meter groß, hatte eine hagere Gestalt und wellige Haare. Bekleidet war er mit einer blauen Jeans, einem dunkelblauen T-Shirt und dunklen Schuhen. Der mitgeführte Rucksack wurde ebenfalls als dunkelblau beschrieben. Das Diebesgut hatte einen Wert im dreistelligen Bereich.

Hinweise an die Polizei unter Tel.: (09721) 2020

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Schweinfurt
Diebe
Diebesgut
Jeans
Schuhe
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!