Deutschhof

Thalia Chor Schweinfurt beim Deutschen Chorfest in Leipzig

Der Thalia Chor Schweinfurt mit Chorleiterin Monika Oser (erste Reihe Mitte) vor ihrem Auftritt im Kongressz
Foto: OLAF HERM | Der Thalia Chor Schweinfurt mit Chorleiterin Monika Oser (erste Reihe Mitte) vor ihrem Auftritt im Kongressz

Ende Mai fand in Leipzig das Deutsche Chorfest statt. 350 Chöre mit 500 Konzerten erfüllten bei diesem musikalischen Großereignis die über 23 Spielstätten und die Innenstadt mit Chorgesang. Der Thalia Chor Schweinfurt war mit 28 Sängerinnen und Sängern mit dabei. Bei einem 20-minütigen Tageskonzert in der Kongresshalle am Zoo am Samstag bot der Chor aus der Kugellagerstadt vor rund 200 Zuschauern Songs wie "Happy" von Pharell Williams oder "Rolling in the deep" von Adèle dar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!