Hambach

"Toter Pfirsich" trifft auf "Fitte Birne"

"Fitte Birne" beim Ferienspaß gefragt: Die drei Rätselkönige Julian, Bastian und Johannes haben die Rätselkiste geknackt.
Foto: Uwe Eichler | "Fitte Birne" beim Ferienspaß gefragt: Die drei Rätselkönige Julian, Bastian und Johannes haben die Rätselkiste geknackt.

Wie entkommt man eigentlich aus einem Lockdown (was ja ursprünglich "Ausgangssperre" bedeutet), ohne dabei die Corona-Regeln zu missachten? Für dieses Kunststück braucht es zumindest eine "Fitte Birne". Um die gleichnamige, als "coronakonform" geltende Rätseltruhe aus dem "Pit-Pat & Poolball Wonderland" der Schwarzlichtfabrik Würzburg drehte sich ein ungewöhnliches Ferienspaß-Abenteuer am Dorfplatz.Insgesamt neun Kinder durften sich in der Musikschule Hambach mit einer magischen Box beschäftigen, die phantasievoll durch den Street Art-Künstler Momoshi bemalt worden ist: Es ging um ein "Escape Game", ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung