WASSERLOSEN

VdK dankt für Engagement

Ehrungen beim VdK Ortsverband Wasserlosen: Im Bild (von links): Bürgermeister Günter Jakob, Kassiererin Waltraud Schwab, Anton Vierengel (30 Jahre Mitglied), Kreisvorsitzender Josef Rückert, Anton Wolz (30), Susanne Vierengel (30), Zweiter Vorsitzender Josef Schmitt und Vorsitzender Josef Wolz.
Foto: FOTO VdK | Ehrungen beim VdK Ortsverband Wasserlosen: Im Bild (von links): Bürgermeister Günter Jakob, Kassiererin Waltraud Schwab, Anton Vierengel (30 Jahre Mitglied), Kreisvorsitzender Josef Rückert, Anton Wolz (30), Susanne ...

(rich) Langjährige Mitglieder ehrte der VdK Wasserlosen. 30 Jahre sind Anton Wolz, Anton und Susanne Vierengel sowie Werner Schmitt dabei. Auf zehn Jahre bringen es Kurt Wawerda, Petra Veth, Gerhard Malkmus, Engelbert Kraus, Bernhart Kraus, Rudolf Schlereth und Rosa Haußig. Reinhold Kempf (Brebersdorf) und Susanne Vierengel (Greßthal) wurde für zehn und fünf Jahre im Vorstand gedankt, Manfred Korb (Brebersdorf) und Gerald Weber (Greßthal) sind ihre Nachfolger. Für zehn Jahre als Ehrenvorsitzender wurde Franz Reusch, für zehn Jahre als Vorsitzender Josef Wolz geehrt. Wolz hatte zuvor den ehrenamtlichen Sammlern für die Aktion „Helft Wunden heilen“ gedankt. Auch der Betrag des VdK Wasserlosen, der 258 Mitglieder zählt, kommt Behinderteneinrichtungen und Seniorenheimen in ganz Deutschland zugute. Im Januar werden die Aktivitäten für 2010 geplant.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Engelbert Kraus
VdK Wasserlosen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!