Schweinfurt

Verlosung wird zum Event

896 Bewerbungen für die Yorktown-Häuser sind beim Liegenschaftsamt der Stadt Schweinfurt eingegangen. Bevor die Häuser am Freitag, 13. Mai, 15 Uhr, im Konferenzzentrum auf der Maininsel verlost werden, steht in den nächsten Tagen die abschließende Prüfung der Bewerbungen für die insgesamt 64 Doppelhaushälften in Yorktown durch die Notarin Bianca Muschel an, steht in einer Pressemitteilung der Stadt. Wegen unzulässiger Mehrfachbewerbung mussten bereits einige Bewerber ausgeschlossen werden. 896 Bewerber sind nun noch im Rennen. Das Interesse verteilt sich sehr unterschiedlich, der Preis war offenbar kein ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung