Herlheim

Veteranenfreunde: Elektrogeräte für Flutopfer im Ahrtal

Die Veteranenfreunde Herlheim transportierten wieder zahlreiche Elekrogeräte ins Ahrtal. Im Bild die Vorstandsmitglieder (von links) Hermann Kopp, Edgar Hauck und Ewald Kopp mit Transportgut.
Foto: Kopp | Die Veteranenfreunde Herlheim transportierten wieder zahlreiche Elekrogeräte ins Ahrtal. Im Bild die Vorstandsmitglieder (von links) Hermann Kopp, Edgar Hauck und Ewald Kopp mit Transportgut.

Zum zweiten Mal organisierten die Veteranenfreunde Herlheim zugunsten der Flutgeschädigten im Ahrtal eine Sammelaktion mit nötigen und wichtigen Elektrogeräten und weiteren Gebrauchsgegenständen. Clubleiter Ewald Kopp transportierte sie vergangene Woche ins Katastrophengebiet.Eine erste Lieferung mit Baustromverteilern und Zubehör zur Stromversorgung fand bereits kurz vor Weihnachten statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!