Grafenrheinfeld

Viel Musik in den Gottesdiensten zum Osterfest

Die Gottesdienste zu den Kar- und Ostertagen in der Pfarrkirche Grafenrheinfeld werden wieder musikalisch besonders reich ausgestaltet. Am Karfreitag um 15 Uhr singt eine Frauenschola des Ensembles colla voce mehrstimmige Gesänge von Hugo Distler, Ingo Bredenbach und anderen und bereichert darüber hinaus die Feier sowie insbesondere die Passion mit gesungenen Zwischenrufen. Die Liturgie feiert Diakon Thomas Weiss.

Am Ostersonntag um 18 Uhr spielt das Bläserquartett Grafenrheinfeld (Thomas Lutz und Michael Keller, Trompete; Dominik Berchtold und Manfred Weth, Posaune). Regionalkantor Rainer Aberle begleitet an der Winterhalter-Orgel. Zur Aufführung kommen Werke von Jean-Baptiste Lully, Johann Sebastian Bach, André Campra u.a. Zelebrant ist Gerhard Pfenning. Der Gottesdienst wird aufgezeichnet und ist anschließend abrufbar auf dem Youtube-Kanal der Pfarreiengemeinschaft „Zu den Frankenaposteln“. Eine Anmeldung zu diesen Gottesdiensten ist nicht erforderlich

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Grafenrheinfeld
Diakone
Hugo Distler
Jean-Baptiste Lully
Johann Sebastian Bach
Karfreitag
Liturgie
Michael Keller
Ostern
Passion
Rainer Aberle
Thomas Lutz
Thomas Weiss
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!