Dingolshausen

Vogelmayer kommt nach Dingolshausen

Der bayerische Musik-Kabarettist Vogelmayer gastiert in Dingolshausen.
Foto: Thomas Mayer | Der bayerische Musik-Kabarettist Vogelmayer gastiert in Dingolshausen.

Nachdem nun über ein Jahr wegen der Corona-Pandemie sämtliche Veranstaltungen abgesagt werden mussten, startet auch der "Frei:Raum" in Dingolshausen langsam wieder durch. Am 5. September findet von 15 bis 17 Uhr ein Familiennachmittag mit dem preisgekrönten Kabarettisten und Liedermacher Vogelmayer auf der Außenbühne statt. Vogelmayer unterhält mit seinem Programm "Leben und leben lassen".

Charakteristisch ist dabei die unterhaltsame Mischung aus Gaudi, Gesellschaftskritik und seine unverkennbaren Liebe zur Heimat. Eines ist sicher: Der Vogelmayer hat immer neue Geschichten, Lieder und Witze im Gepäck, die er voller Leidenschaft und mit viel Bühnenpräsenz präsentiert.

Ob er nun mit seinem Hit "Dahoam" seinen Zuhörern aus den Herzen spricht, vom "schwarz weißen Ritter" singt und damit die Lachmuskeln des Publikums strapaziert, mit politischen Liedern den Mächtigen der Welt ordentlich die Meinung geigt oder besinnliche Töne anschlägt, der Unterhaltungswert des zweistündigen Programms ist stets auf hohem Niveau.

Für Speisen und Getränke sorgen örtliche Vereine. Karten können ab sofort im Frei:Raum erworben werden. Unter der Telefonnummer (09325) 9796200 können Karten reserviert werden. Weitere Informationen unter www.kulturgezeiten.net oder www.freiraum-dingolshausen.de

Für die beiden bereits ausverkauften Veranstaltungen mit Wilhelm Wolpert und Oti Schmelzer stehen ebenfalls Ersatztermine fest. Wilhelm Wolpert wird Dingolshausen am 21. August 2021 beehren und als Ersatz für den ausgefallenen Abend mit Oti Schmelzer ist nun ein Open-Air am 19. Juni 2022 geplant.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Dingolshausen
Covid-19-Pandemie
Gesellschaftskritik
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!