Schweinfurt

MP+Vor Gericht: Faustschlag gegen Polizisten hat gravierende Folgen

Sauferei mit Ruhestörung: Ein Beamter wird schwer verletzt und Zwillingsbrüder kassieren Haftstrafen – mit und ohne Bewährung.
Die Außenanlage der Wirtschaftsschule in Bad Neustadt.
Foto: Thomas Pfeuffer | Die Außenanlage der Wirtschaftsschule in Bad Neustadt.

Mitte Dezember 2021 auf dem Parkplatz der Wirtschaftsschule in Bad Neustadt/Saale. Ein Rudel junger Leute zecht, harte Getränke wie Wodka sind angesagt. Doch es wird auch laut dabei, und gegen Mitternacht beschwert sich ein Anwohner wegen Ruhestörung. Eine Polizeistreife trifft ein, will für Ruhe sorgen – und schon bläst sich einer aus der rund 20 Mann starken Gruppe auf, schreit vor den Beamten herum und will seine Personalien nicht feststellen lassen.Als er einen schnellen Schritt auf die Polizistin zumacht, packt ihn ihr Kollege und drückt ihn auf die Motorhaube des Einsatzwagens.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!