Werneck

Was die Behindertenbeauftragte so alles zu tun hatte

Erster Bürgermeister Sebastian Hauck übergab Sabine Scheffer im Herbst 2020 die Ernennungsurkunde zur Behindertenbeauftragten des Markts Werneck.
Foto: Konrad Bonengel | Erster Bürgermeister Sebastian Hauck übergab Sabine Scheffer im Herbst 2020 die Ernennungsurkunde zur Behindertenbeauftragten des Markts Werneck.

Seit September 2020 gibt es mit Sabine Scheffer die erste gemeindliche Beauftragte für Belange von Menschen mit Behinderung im Markt Werneck. In der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete die Vasbühlerin vom ersten Jahr ihres ehrenamtlichen Einsatzes: Demnach lief das Angebot sehr schleppend an.

Nach wiederholten Hinweisen im Amtsblatt habe es dann seit Jahresbeginn "floriert". 112 Anrufe, fünf E-Mail-Anfragen, zwölf Treffen bei ihr zuhause und neun Besuche bei Ratsuchenden zählte sie inzwischen.

Viele Anrufe ließen sich schnell klären und die Anliegen beantworten. Immer wieder gefragt war ihre Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen. In manchen Fällen gab es auch größeren Klärungsbedarf, mitunter auch eine Vermittlung an spezialisierte Ansprechpartner. Einige Personen riefen auch an, um nur zu reden, sagte Scheffer.

Eine Sache blieb ungelöst

Nur eine Sache habe sie nicht klären können. Dabei geht es um eine Engstelle beim Gehsteig in der Meininger Straße. Eine Straßenlampe und der hohe Bordstein machen an einer Stelle ein Passieren für Rollstuhlfahrer unmöglich.

Bürgermeister Sebastian Hauck räumte ein, dass sich hier kurzfristig keine Lösung finden ließ. Das Problem soll bei der nächsten Verkehrsschau mit behandelt werden.

Erfreut äußerte sich der Bürgermeister, dass es schon im ersten Jahr so gut gelaufen sei, und dankte Scheffer für ihr ehrenamtliches Engagement. Der Bericht zeige, dass es sinnvoll war, die Stelle einzurichten. "Sie machen das wunderbar", dankten Birgit Schmitt und das Gremium mit lautem Tischklopfen.

Behindertenbeauftragte Sabine Scheffer ist unter anderem per E-Mail an behindertenbeauftragte@werneck.de und unter Tel.: (09722) 9468710 sowie über das Rathaus Werneck, Tel.: (09722) 22–0, erreichbar.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Werneck
Gerald Gerstner
Amtsblätter
Behinderte
Behindertenbeauftragte
Berichte
Birgit Schmitt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!