Gerolzhofen

MP+Weinfeste zwischen Main und Steigerwald: Die Durststrecke hat endlich ein Ende

Endlich gibt es wieder Weinfeste. In den Weinorten laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Auf Festzelte wird aber verzichtet.
Das Weinfest in der Altstadt von Gerolzhofen wird in diesem Jahr im gewohnten Rahmen stattfinden.
Foto: Sergej Chernoisikov | Das Weinfest in der Altstadt von Gerolzhofen wird in diesem Jahr im gewohnten Rahmen stattfinden.

Zwei Jahre lang mussten Menschen, die Geselligkeit lieben, auf die fränkischen Weinfeste verzichten. Die strengen Vorgaben wegen der Corona-Pandemie machten solche Großveranstaltungen unmöglich. Doch in diesem Jahr hat die Durststrecke eine Ende. Endlich gibt es wieder Weinfeste. In den Weinorten laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.Das Pfingst-Wochenende ist in Donnersdorf traditionell die Weinfestzeit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!