Schweinfurt

Wertstoffhof mit Einschränkungen wieder geöffnet

Um die Entsorgungssicherheit in der aktuellen Corona-Krise trotz der Ausgangsbeschränkungen zu gewährleisten, wird der Wertstoffhof der Stadt Schweinfurt während der regulären Öffnungszeiten mit eingeschränktem Betrieb geöffnet.

Durch den Notbetrieb soll die Annahme von folgenden Fraktionen ermöglicht werden: Zusätzliche Restmüllsäcke, Kleinmengen Bauschutt, Metallschrott, Kunststoffe, LVP, Papier/Kartonagen. 

Zum Schutz von Besuchern und Mitarbeitern müssen die Ein- und Ausfahrten auf der Anlage reguliert werden. Es erfolgt Blockabfertigung. Maximal dürfen drei Fahrzeuge entladen werden. 

Die Anlieferung ist nur Bürgern der Stadt Schweinfurt erlaubt. Der Personalausweis ist durch die geschlossene Fahrzeugscheibe vorzuzeigen. Die Mitarbeiter können nicht beim Entladen helfen. Es sind mindestens zwei Meter Abstand zu anderen Kunden und dem Personal einzuhalten. Eine Entsorgung ist nur in dringenden Fällen erlaubt. Jetzt ist nicht der geeignete Zeitpunkt, um Keller, Garage oder Dachboden zu entrümpeln.

Grüngut und Gartenabfälle werden nicht angenommen. Auch die Grüngutsammelplätze bleiben weiterhin geschlossen. Die Kompostverkaufsaktion ist bis auf weiteres ausgesetzt.

Die Müllabfuhr ist regulär im Einsatz, die Wertstoffcontainerplätze für Glas und Dosen sind ohne Einschränkungen geöffnet.

Abfälle aus Haushalten, die vom Corona-Virus betroffen sind, auch Wertstoffe (Bioabfälle, Verpackungen und Papier) müssen in gut verschlossenen Beuteln oder Säcken verpackt in die Restmülltonne gegeben werden. Tonnen dabei nicht überfüllen. Scharfe oder spitze Gegenstände sind so zu verpacken, dass diese den Beutel nicht durchstechen können.

Glasabfälle und Pfandverpackungen sowie Elektro- und Elektronikabfälle, Batterien und Schadstoffe werden nicht über den Hausmüll, sondern nach Gesundung und Aufhebung der Quarantäne wie gewohnt getrennt entsorgt.  Bei Rückfragen steht die Abfallberatung der Stadt Schweinfurt unter der Telefonnummer 51-580 zur Verfügung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Abfall
Abfallberatung
Bioabfall
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Gartenabfälle
Kunden
Kunststoffe und Kunststoffprodukte
Stadt Schweinfurt
Städte
Unternehmen
Verpackungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!