Schweinfurt

MP+Wie Thomas Höhn die IG-Metall fit für die Zukunft machen will

IG-Metall Schweinfurt unter neuer Führung. Thomas Höhn ist der neue 1. Bevollmächtigte der Gewerkschaft. Im Gespräch erläutert er seine Visionen und was ihn antreibt.
Thomas Höhn ist der neue 1. Bevollmächtigte der IG-Metall in Schweinfurt. Der 42-jährige Volkacher ist damit der Nachfolger von Peter Kippes, der nach elf Jahren in diesem Wahlamt in die IG-Metall-Vorstandsverwaltung nach Frankfurt wechselte. 
Foto: Anand Anders | Thomas Höhn ist der neue 1. Bevollmächtigte der IG-Metall in Schweinfurt. Der 42-jährige Volkacher ist damit der Nachfolger von Peter Kippes, der nach elf Jahren in diesem Wahlamt in die IG-Metall-Vorstandsverwaltung nach Frankfurt wechselte. 

Fünf Jahre war Thomas Höhn 2. Bevollmächtigter der IG-Metall in Schweinfurt. Nach dem Wechsel des langjährigen 1. Bevollmächtigten Peter Kippes in die IG-Metall-Vorstandsverwaltung  nach Frankfurt war Höhn sozusagen erste Wahl für den Führungsposten. Das sahen wohl auch die regionalen Metaller so, 109 von 129 Delegierten gaben ihm seine Stimme, beriefen Höhn in das Wahlamt "1. Bevollmächtigter".

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat