Gernach

Jahreshauptversammlung von KOMM-IN

Alle halfen mit, den Franziskusgarten und das Haus Franziskus vor der Feier des Franziskusfestes in schönstem Glanz erstrahlen zu lassen.
Foto: Armin Heck-Dressel | Alle halfen mit, den Franziskusgarten und das Haus Franziskus vor der Feier des Franziskusfestes in schönstem Glanz erstrahlen zu lassen.

Die diesjährige Jahresversammlung von KOMM-IN konnte aufgrund der gelockerten Hygienevorschriften wieder wie gewohnt im Haus Franziskus stattfinden.Die Vorsitzende von KOMM-IN, Elisabeth Dietz begrüßte die Gäste, darunter auch Gemeinderat Dieter Dietz.  In ihrem  Bericht über die Aktivitäten von KOMM-IN im Berichtsjahr seit der letzten Jahreshauptversammlung im Oktober 2020, die coronabedingt im Sportheim des TSV Gernach stattfand, bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern, die in vielfältiger Weise mitsorgten, dass die Kinder und Jugendlichen sich im Haus Franziskus wohlfühlen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung