Schweinfurt

MP+ZF Race Schweinfurt: Langjähriger Betriebsratsvorsitzender Edwin Husslein nimmt Abschied

Über 22 Jahre war Edwin Husslein Vorsitzender des Betriebsrates. Das Foto zeigt Linda Reinwand, Edwin Husslein, Horst Friedrich und Thomas Höhn (von links).
Foto: Reiner Niklaus | Über 22 Jahre war Edwin Husslein Vorsitzender des Betriebsrates. Das Foto zeigt Linda Reinwand, Edwin Husslein, Horst Friedrich und Thomas Höhn (von links).

Am Ende gab es stehenden Applaus. Nach über 22 Jahren wurde Edwin Husslein als Vorsitzender des Betriebsrates der ZF Race GmbH in die Freistellungsphase der Altersteilzeit und damit in den Ruhestand verabschiedet. 1998 wurde die ZF Race Engineering gegründet. Seitdem engagierte sich Edwin Husslein beim noch jungen Unternehmen. Zu tun gab es in all der Zeit viel. Von Altersteilzeit über Entgeltsysteme bis zur Einführung von Qualitäts- und Produktionsmanagementsystemen. "Die Race war von Anfang an einer der Technologietreiber im ZF Konzern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!