Schweinfurt

MP+Zollkontrolle: 14 illegal beschäftigte Bauarbeiter entdeckt

Wenn es um Schwarzarbeit geht, legt der Zoll einen großen Fokus auf das Baugewerbe. Die jüngste Kontrollaktion zeigte, warum hier Überprüfungen notwendig sind.
90 Einsatzkräfte des Hauptzollamts Schweinfurt kontrollierten im Rahmen einer bundesweiten Aktion Baustellen in der Region. Im Fokus stand die Schwarzarbeit.
Foto: Zoll | 90 Einsatzkräfte des Hauptzollamts Schweinfurt kontrollierten im Rahmen einer bundesweiten Aktion Baustellen in der Region. Im Fokus stand die Schwarzarbeit.

14 illegal Beschäftigte entdeckten Einsatzkräfte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Schweinfurt bei einer groß angelegten Kontrollaktion am 16. April auf Baustellen im Raum Unter- und Oberfranken. Außerdem wurden 35 Verstöße festgestellt. Die Kontrollen fanden im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung statt.Wenn es um Schwarzarbeit geht, legt der Zoll einen großen Fokus auf das Baugewerbe. Bei den 14 illegal beschäftigten Bauarbeitern handelte es sich laut Presseinformation des Hauptzollamtes um ausländische Arbeiter. Sie wurden in Gewahrsam genommen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat