Gerolzhofen

Zwei SUV prallen aufeinander

Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und etwa 27 000 Euro Schaden kam es am Mittwochabend gegen 18.20 Uhr in der Adam-Stegerwald-Straße in Gerolzhofen. Die Fahrerin eines Audi Q 5 fuhr aus der Grundstücksausfahrt des Baumarkts heraus und übersah dabei einen von rechts auf der Adam-Stegerwald-Straße in Richtung Fundgrube fahrenden BMW X5.
Bei einem Zusammenstoß in der Adam-Stegerwald-Straße in Gerolzhofen wurden am Mittwochabend zwei Personen verletzt.
Foto: Klaus Vogt | Bei einem Zusammenstoß in der Adam-Stegerwald-Straße in Gerolzhofen wurden am Mittwochabend zwei Personen verletzt.

Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und etwa 27 000 Euro Schaden kam es am Mittwochabend gegen 18.20 Uhr in der Adam-Stegerwald-Straße in Gerolzhofen. Die Fahrerin eines Audi Q 5 fuhr aus der Grundstücksausfahrt des Baumarkts heraus und übersah dabei einen von rechts auf der Adam-Stegerwald-Straße in Richtung Fundgrube fahrenden BMW X5.

Die Audi-Fahrerin fuhr frontal in die Fahrerseite des BMW und schob diesen noch ein Stück weiter. Der Audi kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen, der BMW-Fahrer wurde vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in die Geomed-Klinik transportiert.

Die Feuerwehr Gerolzhofen sperrte die Straßen ab und leitete den Verkehr um.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gerolzhofen
Klaus Vogt
Audi
BMW X5
Feuerwehreinsätze Gerolzhofen 2019
Unfallverursacher
Verkehrsunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!