Laudenbach

30 Jahre Theatergruppe 0815

30 Jahre Theatergruppe 0815       -  (kri)   Seit 30 Jahren wird zum Jahreswechsel unter der Leitung von Raimund Zenkert Theater aufgeführt. Zum Jubiläum ist es den Verantwortlichen erneut gelungen, mit dem Lustspiel „Im Himmel gibt's koa Parlament“ einen Dreiakter zu präsentieren, der die Besucher zum Schmunzeln bringt. Mit Nikolai Metzger, steht ein Mann der ersten Stunde auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Mit seiner Teilnahme an 23 Theaterstücken ist er der Dienstälteste Akteur. Gefolgt von einem weiteren Urgestein der Theatergruppe, August Engert der bereits in der 22. Saison mitwirkt. Bei den weiblichen Darstellern führt Veronika Leifeling mit 16 Jahren die Liste an. Ihr zehnjähriges Bühnen-Jubiläum feiert in dieser Saison Christina Mayser mit ihrer Rolle als Tante Hilde. Sie sind die dienstältesten Akteure dieses Ensembles. In zahlreichen Charakterrollen waren sie in all den Jahren als tragende Schauspieler mit künstlerischem Wirken und viel Herzblut im Einsatz, heißt es weiter in einer Pressemitteilung. Die weiteren Mitwirkenden im Jubiläumsjahr sind bei den Damen, Annegret Hein, Marlena Wirth und bei den Herren vervollständigen Hans Tierhold, Marco Feidel und Matthias Sambeth die Theatergruppe 0815.  Nach bereits zwei erfolgreichen Vorstellungen von diesem himmlischen Vergnügen, folgen noch zwei weitere Aufführungen, am Dienstag, 5. und Samstag, 9. Januar jeweils um 20 Uhr in der Zehntscheune in Laudenbach. Karten für diese Veranstaltungen können in der Volksbank Vorbach-Tauber in Laudenbach unter  (0 79 34) 70 37 oder an der Abendkasse erworben werden. Weitere Info unter www.theatergruppe0815.de im Internet. Im Bild die Darsteller (hinten von links):  Marco Feidel, Veronika Leifeling, Annegret Hein, Marlena Wirth, Christina Mayser und Nikolai Metzger; Vorne von links:  Matthias Sambeth, August Engert und Hans Tierhold.
Foto: THEATERGRUPPE | (kri) Seit 30 Jahren wird zum Jahreswechsel unter der Leitung von Raimund Zenkert Theater aufgeführt. Zum Jubiläum ist es den Verantwortlichen erneut gelungen, mit dem Lustspiel „Im Himmel gibt's koa ...
Seit 30 Jahren wird zum Jahreswechsel unter der Leitung von Raimund Zenkert Theater aufgeführt. Zum Jubiläum ist es den Verantwortlichen erneut gelungen, mit dem Lustspiel „Im Himmel gibt's koa Parlament“ einen Dreiakter zu präsentieren, der die Besucher zum Schmunzeln bringt. Mit Nikolai Metzger, steht ein Mann der ersten Stunde auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Mit seiner Teilnahme an 23 Theaterstücken ist er der Dienstälteste Akteur. Gefolgt von einem weiteren Urgestein der Theatergruppe, August Engert der bereits in der 22. Saison mitwirkt. Bei den weiblichen Darstellern führt Veronika Leifeling mit 16 Jahren die Liste an. Ihr zehnjähriges Bühnen-Jubiläum feiert in dieser Saison Christina Mayser mit ihrer Rolle als Tante Hilde. Sie sind die dienstältesten Akteure dieses Ensembles. In zahlreichen Charakterrollen waren sie in all den Jahren als tragende Schauspieler mit künstlerischem Wirken und viel Herzblut im Einsatz, heißt es weiter in einer Pressemitteilung.
Die weiteren Mitwirkenden im Jubiläumsjahr sind bei den Damen, Annegret Hein, Marlena Wirth und bei den Herren vervollständigen Hans Tierhold, Marco Feidel und Matthias Sambeth die Theatergruppe 0815. Nach bereits zwei erfolgreichen Vorstellungen von diesem himmlischen Vergnügen, folgen noch zwei weitere Aufführungen, am Dienstag, 5. und Samstag, 9. Januar jeweils um 20 Uhr in der Zehntscheune in Laudenbach. Karten für diese Veranstaltungen können in der Volksbank Vorbach-Tauber in Laudenbach unter (0 79 34) 70 37 oder an der Abendkasse erworben werden. Weitere Info unter www.theatergruppe0815.de im Internet. Im Bild die Darsteller (hinten von links): Marco Feidel, Veronika Leifeling, Annegret Hein, Marlena Wirth, Christina Mayser und Nikolai Metzger; Vorne von links: Matthias Sambeth, August Engert und Hans Tierhold.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Laudenbach
Redaktion Süd
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!