Würzburg

4500 Starter: Ungebrochener Run auf Firmenlauf

Firmenlauf 2014       -  Der Würzburger Firmenlauf im Jahr 2014.
Foto: Thomas Obermeier | Der Würzburger Firmenlauf im Jahr 2014.

Es geht um mehr als nur schnelle Zeiten: um Gemeinschaftsgefühl, sportlichen Spaß mit den Arbeitskollegen und um Mitarbeiter-Motivation. Der Run auf die Firmenlauf hält an, auch in Würzburg. Für diesen Mittwoch sind alle 4500 Startplätze des zehnten „Wue2Run“ seit Mitte April ausgebucht. Da musste Organisator Alexander Fricke bereits die Anmeldungen stoppen. Mehr Läufer verträgt die Strecke mit einigen Engstellen nicht. Damit ist der Firmenlauf nach dem Residenzlauf mittlerweile die zweitgrößte Sportveranstaltung in Unterfranken.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung