Hopferstadt

Abenteuerspielplatz in Eigenleistung umgewandelt

Das Bild zeigt von links: Bürgermeiser Peter Juks, 1. Vorsitzender Philipp Metzger und 2. Vorsitzender sowie verantwortlich für Breitensport beim FCH Thomas Haaf.
Foto: Stefan Pohl | Das Bild zeigt von links: Bürgermeiser Peter Juks, 1. Vorsitzender Philipp Metzger und 2. Vorsitzender sowie verantwortlich für Breitensport beim FCH Thomas Haaf.

Am Sportgelände hat der FC Hopferstadt den Sommer genutzt und Beachvolleyballplatz zu ertüchtigen und einen Abenteuerspielplatz in Eigenregie anzulegen. Bürgermeister Peter Juks besichtigte gemeinsam mit den beiden Vorsitzenden Philipp Metzger und Thomas Haaf das Gelände. Rund  12.000 Euro  Materialkosten und unzählige Arbeitsstunden hat der FC Hopferstadt in die Zukunft investiert – bezahlt wurden es überwiegend durch knapp 10.000 Euro vom Crowdfunding-Projekt der VR Bank und unterstützt durch 1000 Euro der Hellmut-Opas-Stiftung.

Die beiden Vorsitzenden hatten sich die Idee durch eine Besichtigung eines Spielplatzes in der Nähe von Spalt geholt und den alten Spielplatz, der seit etwa 40 Jahren bestand, in einen Abenteuerspielplatz in Eigenleistung umgewandelt. Sogar die TÜV-Abnahme durch die DEKRA hat bestanden – dies war Anlass für ein großes Lob vom Bürgermeister Juks an alle Helfer vom FCH – stellvertretend an die beiden Vorsitzenden gerichtet. Das sei ein Glücksfall für Hopferstadt und auch damit für das gesamte Stadtgebiet, dass hier neben dem Spielplatz auch der Beachvolleyballplatz neu eingesandet wurde und die Einfassung sowie ein Tor erneuert wurde.

Der Spielplatz sowie der Beachvolleyball stehen jederzeit allen Bürgern zur Verfügung und wird selbstverständlich während der Fußballspiele von vielen Kindern genutzt.

Von: Stefan Pohl, Schriftführer vom FC Hopferstadt

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Hopferstadt
Pressemitteilung
Beach-Volleyball
Bürger
Fußballspiele
Hopferstadt
Peter Juks
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)