Würzburg

MP+Abi-Start: Unter diesen Bedingungen finden jetzt die Prüfungen statt

Wegen Corona gibt es für Abiturienten besondere Regeln. In Einzelfällen könnten Schüler in letzter Minute von der Prüfung ausgeschlossen werden. Ein Überblick, was gilt.
Mit Abstand, Maske und Tests: Die Abiturprüfungen finden in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen statt.
Foto: Stefan Kritzer | Mit Abstand, Maske und Tests: Die Abiturprüfungen finden in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen statt.

Für rund 3600 Schülerinnen und Schüler in Unterfranken beginnen an diesem Mittwoch die Abiturprüfungen – wegen der Corona-Pandemie unter besonderen Bedingungen. Neben dem Schutz der "Gesundheit aller Beteiligten" habe es für das Kultusministerium "sehr hohe Priorität", den Abiturienten "faire und vergleichbare Rahmenbedingungen zu ermöglichen", betonte ein Sprecher gegenüber der Redaktion. Doch wie? Ein Überblick über die wichtigsten Regeln:Abstand: Dass Prüflinge nicht eng beieinander sitzen, ist nicht neu - das kennt man aus Vor-Corona-Zeiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!