Eibelstadt

Alicia Markert trägt jetzt das Krönchen

Krönungsfest für Weinprinzessin Alicia I., mit (von links) Prinzessinnen-Mama Elke Röder, stellvertretender Landrätin Christine Haupt-Kreutzer, Bürgermeister Markus Schenk, Vorgängerin Andrea I. und Pfarrer Tobias Fuchs.
Foto: Antje Roscoe | Krönungsfest für Weinprinzessin Alicia I., mit (von links) Prinzessinnen-Mama Elke Röder, stellvertretender Landrätin Christine Haupt-Kreutzer, Bürgermeister Markus Schenk, Vorgängerin Andrea I. und Pfarrer Tobias Fuchs.

Andrea I. hat die Krone der Weinprinzessin abgelegt und Alicia I. aufgesetzt. Der Weinbauverein zeigte sich mit einem festlichen Krönungsabend bereit für ein Leben nach der Pandemie.Der festliche Rathaussaal, das Stelldichein der wichtigsten Kolleginnen, eine Schwärmerei von Bürgermeister Markus Schenk über die mannigfaltig belegte Tradition und Qualität aus 1200 Jahren Eibelstadter Weinkultur können als Aufbruch gelten. "Es fällt leicht, für diese Stadt unterwegs zu sein", gestand Schenk der Festgesellschaft.Eibelstadt hat große Hoffnungen, an seine weithin bekannten Weinfeste anknüpfen zu können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!