Ochsenfurt

An Pfingsten wird die Partnerschaft zwischen Ochsenfurt und Bibbiena geschlossen

Die Hochzeit ist bestellt       -  _

Nach Jahren des Werbens sind Ochsenfurt und Bibbiena reif für eine feste Beziehung. Um sich den Gästen aus Italien von der besten Seite zeigen zu können, fällt die Unterzeichnung der Städtepartnerschaft auf den Beginn des Bratwurstfests. Die Kleinstadt im Nordosten der Toskana ist somit die Nummer vier im Reigen der Ochsenfurter Partnerstädte. Bis ins Jahr 2007 reichen die Kontakte zwischen Ochsenfurt und Bibbiena bereits zurück. Damals wurde die Idee zur Belebung der Via Romea geboren. Beide Städte liegen an dieser mittelalterlichen Pilgerstraße, die von der Nordsee bis nach Rom führt. Vor vier Jahren ...