Gadheim

MP+ARD-Morgenmagazin: So war die erste Live-Schalte aus Veitshöchheim

Zwei Wochen lang sendet das ARD-Morgenmagazin zur EM live aus Veitshöchheim. Einen ersten Vorgeschmack gab es bereits an diesem Freitagmorgen.
Um 6.55 Uhr am Freitagmorgen schaltete das ARD-Morgenmagazin nach Veitshöchheim. Auf dem Bild Reporter Yared Dibaba (links) und Bürgermeister Jürgen Götz.
Foto: Sophia Scheder | Um 6.55 Uhr am Freitagmorgen schaltete das ARD-Morgenmagazin nach Veitshöchheim. Auf dem Bild Reporter Yared Dibaba (links) und Bürgermeister Jürgen Götz.

Zwei Wochen lang wird das ARD-Morgenmagazin (Moma) während der Fußball-Europameisterschaft im Sommer täglich live aus Veitshöchheim senden. Grund ist, dass sich seit dem Austritt Großbritanniens der geografische Mittelpunkt der Europäischen Union (EU) im Veitshöchheimer Ortsteil Gadheim befindet. Einen ersten Vorgeschmack gab es bereits an diesem Freitagmorgen. Veitshöchheim: "Schön klein, aber nett und überschaubar"Pünktlich um 5.30 Uhr begrüßten die Moderatoren Anna Planken, Til Nassif und Peter Großmann.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat