Würzburg

Ausstellung über Gebäudebrüter in der Umweltstation Würzburg

Die Mehlschwalbe gehört zu den Gebäudebrütern, deren Leben in einer Ausstellung in der Umweltstation vorgestellt wird.
Foto: Ralph Sturm, LBV Bildarchiv | Die Mehlschwalbe gehört zu den Gebäudebrütern, deren Leben in einer Ausstellung in der Umweltstation vorgestellt wird.

Gebäudebrütende Vogelarten kämpfen mit teils drastischen Bestandseinbrüchen. Eine Ausstellung in der Umweltstation der Stadt Würzburg stellt Gebäudebrüter vor und zeigt, wie sie geschützt werden können. Das schreibt die Stadt Würzburg in einer Pressemitteilung.Demnach bieten Städte vielen Tieren Lebensräume, die es zu erhalten gilt. Kulturfolger wie Mauersegler, Spatz und Turmfalke sind als Gebäudebrüter dabei besonders auf Hilfe angewiesen. Sie leiden nicht nur unter Nahrungsmangel, der durch Flächenversiegelung entsteht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!