Würzburg

Auszeichnung für Shruti Pradhan

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert mit öffentlichen Mitteln die internationale Zusammenarbeit. Jährlich stellt der DAAD den Hochschulen Mitteln zur Vergabe eines Preises an hervorragende ausländische Studierende zur Verfügung. Das geht aus einer Pressemitteilung des DAAD  hervor.

Der mit 1000 Euro dotierte Preis wurde in diesem Jahr an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt an die Studentin Shruti Pradhan aus Indien verliehen. Sie ist eingeschrieben im Studiengang Business and Engineering und wurde für ihre hervorragenden Studienleistungen und ihr Engagement im Studierendenleben an der FHWS ausgezeichnet.

Aktuell nimmt sie am Buddyprogramm für Erstsemester-Studierende und an der Arbeitsgruppe „Resilienzkonzept für Studierende in Würzburg" teil.

Neben ihren sehr guten Studienleistungen interessiert sich Shruti Pradhan für Theater und Tanz. Die Studentin hat sich auf der Online-Weihnachtsfeier am 15. Dezember für internationale Erstsemesterstudierende für den Preis bedankt.

Shruti Pradhan
Foto: Anirban Chaudhuri | Shruti Pradhan
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Ausländer
Hochschule für angewandte Wissenschaften
Hochschulen und Universitäten
Studentinnen und Studenten
Studiengänge
Studienleistungen
Öffentlichkeit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!