Röttingen

Baustellen: Endlich fließt der Verkehr in Röttingen wieder

Gleich zwei Baustellen in der Stadt verlangten den Röttingern Einiges an Geduld ab. Jetzt sind die Maßnahmen beendet. Warum es etwas länger dauerte.
Dieser Anblick wird nun der Vergangenheit angehören: Ab Freitag kann der Verkehr über die Tauber- und Mühlbachbrücke wieder frei fließen.
Foto: Markhard Brunecker | Dieser Anblick wird nun der Vergangenheit angehören: Ab Freitag kann der Verkehr über die Tauber- und Mühlbachbrücke wieder frei fließen.

Etwas länger als geplant zogen sich die beiden Röttinger Baustellen, die Sanierung der Tauber- und Mühlbachbrücke sowie die Verlegung der Fernwasserleitung, hin. Bei einer Brückenhauptprüfung 2014 wurden an der Tauberbrücke (Baujahr 1966) erhebliche Schäden festgestellt. Zum Schadensbild gehörten laut Ingenieurbüro Horn neben verschlissenen Belägen unter anderem Risse im Beton, Betonabplatzungen sowie korrodierte Entwässerungsrohre, die die Sicherheit beeinträchtigten.Aufgrund der Voruntersuchungen war die Instandsetzung wirtschaftlich und verkehrstechnisch günstiger als ein Neubau, auch wenn es keine ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung