Würzburg

Bayerisches Impfportal: Registrieren jetzt mit dem Personalausweis?

Die Staatsregierung sagt bislang nicht, wie sie vor allem für ältere Menschen das umstrittene Impfportal verbessern will. Die Grünen machen konkrete Vorschläge fürs Anmelden.
Begehrter Impfstoff: Viele Senioren würden sich gerne gegen Corona impfen lassen. Es fehlt aber an Impfdosen. Außerdem hadern viele mit dem bayerischen Registrierungsportal.
Foto: Boris Roessler, dpa | Begehrter Impfstoff: Viele Senioren würden sich gerne gegen Corona impfen lassen. Es fehlt aber an Impfdosen. Außerdem hadern viele mit dem bayerischen Registrierungsportal.

Zum einen fehlt es an Impfstoff, zum anderen hadern vor allem viele ältere Menschen mit dem Internetportal, über das sie sich für die Corona-Impfung registrieren lassen sollen. Auf die Frage, inwieweit hier Abhilfe in Sicht ist, antwortete eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums am Dienstag, man werde "im Laufe der Woche" über Weiterentwicklungen informieren.

Lesen Sie auch:

Derweil schlagen die Grünen im Landtag in einem offenen Brief an Sozialministerin Carolina Trautner und Gesundheitsminister Klaus Holetschek (beide CSU) vor, zur eindeutigen Identifikation der Impfwilligen im Registrierungsportal deren Personalausweisnummer abzufragen. Die Authentifizierung per E-Mail-Adresse hatte sich für viele Senioren als Hürde erwiesen. Denn viele Ältere haben gar keine digitale Adresse, Ehepaare nutzen häufig eine gemeinsam.    

In dem Brief, den auch die unterfränkische Landtagsabgeordnete Kerstin Celina unterzeichnet hat, fordern die Grünen zudem mehr Möglichkeiten, Impftermine per Telefon zu vereinbaren. Aktuell aber seien die Hotlines komplett überlastet. Der barrierefreie telefonische Weg entspreche mehr der Lebenswirklichkeit von älteren Menschen als die Online-Registrierung. 

Lesen Sie auch:
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Michael Czygan
CSU
Carolina Trautner
Coronavirus
Gesundheitsminister
Impfstoffe
Kerstin Celina
Klaus Holetschek
Landtage der deutschen Bundesländer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!