Würzburg

Beratungen beim VdK in Würzburg nach telefonischer Anmeldung

In Bayern läuft das öffentliche Leben nach und nach wieder an. Auch die VdK-Geschäftsstelle in Würzburg ist seit diesem Montag wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Persönliche Sozialrechtsberatungen finden aber derzeit nur nach telefonischer Terminvereinbarung statt. Denn die Zahl der Mitglieder, die sich gleichzeitig in den Räumen aufhalten, soll aus Gründen des Gesundheitsschutzes weiterhin gering gehalten werden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung