Würzburg

Beschädigungen an geparkten Autos und an zwei Wohnmobilen

Zwei Sachbeschädigungen meldet die Polizei aktuell aus dem Innenstadtbereich.

Während eines Kilianibesuchs waren zwei Wohnmobile im Bereich des Viehmarktplatzes abgestellt. Dort wurden sie am Freitag gegen 19.45 Uhr beschädigt: Die seitlichen Fahrzeugwände wurden eingedellt. Der mutmaßliche Täter wird von der Polizei beschrieben als etwa 1,85 Meter groß und von schlanker Statur. Er war bekleidet mit einer langen blauen Jeans und weißem T-Shirt.

In der Bahnhofstraße wurden am Samstag zwischen 1.10 und 3.25 Uhr an drei dort geparkten Autos der jeweils dem Gehweg zugewandte Außenspiegel abgeschlagen beziehungsweise abgetreten. Täterhinweise liegen bislang nicht vor, meldet die Polizei.

Zeugen, welche Hinweise zu den Sachbeschädigungen geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.: (0931) 457-2230 mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt in Verbindung zu setzen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Auto
Jeans
Sachbeschädigung
T-Shirts
Verbrecher und Kriminelle
Wohnmobile
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!