Würzburg

BRK schult Lehrkräfte für Selbsttests

Ab Montag sollen Schüler bei Präsenzunterricht und in den Präsenzphasen des Wechselunterrichts vor Ort in der Schule einen Selbsttest durchführen, um eine Verbreitung des Covid-Virus zu vermeiden. Die Lehrkräfte sollen die Schüler dabei anleiten und beaufsichtigen. Der BRK-Kreisverband Würzburg bietet laut seiner Pressemitteilung deshalb jetzt eine für Schulen kostenlose Einweisung in diese Selbsttests an.

Ziel ist es, Unsicherheiten und Hemmschwellen abzubauen. „Die Lehrerinnen und Lehrer waren sehr dankbar für die praktische Demonstration und die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen“, berichtet Ausbilder Oliver Lückhof nach der ersten Schulung.

Die Einweisung dauert eine Stunde und findet corona-gerecht in Kleingruppen statt. Schulen können sich bei Interesse per E-Mail an ausbildung@kvwuerzburg.brk.de oder unter Tel.: (08000) 365000 an das BRK wenden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Ausbilder
Lehrerinnen und Lehrer
Schülerinnen und Schüler
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!