Röttingen

Bürgerbusse bereiten Probleme

Die Stadt Röttingen hat zwei Bürgerbusse,in der Vergangenheit kam es immer wieder zu Problemen beim Ausleihen.
Foto: Markhard Brunecker | Die Stadt Röttingen hat zwei Bürgerbusse,in der Vergangenheit kam es immer wieder zu Problemen beim Ausleihen.

Seit über zwölf Jahren verfügt die Stadt Röttingen über einen, seit ein paar Jahren sogar über zwei Bürgerbusse. Die durch Gewerbetreibende gesponserten Busse werden für städtische Zwecke, Sponsoren und Vereine zu günstigen Tarifen zur Verfügung gestellt.

In der Vergangenheit ist es aber oft zu Problemen beim Ausleihen gekommen, die Bürgermeister Gabel abstellen möchte, wie er bei der jüngsten Stadtratssitzung erklärt. Aus seiner Sicht konnten diese Probleme aber letztendlich nicht schlüssig geklärt werden. Michael Metzger nannte das vor allem bei den Vereinen vorkommende Hindernis beim Namen, die Reinigung des Fahrzeugs vor der Rückgabe.

Laut dem in mehreren Vereinen tätigen Stadtrat ist es den Benutzern meist nicht möglich, bei einer abendlichen Ausleihe wie etwa zu einem Spiel, nachts noch den Bus zu reinigen, vor allem außen. Nach den bisherigen Richtlinien muss das Fahrzeug bis zum nächsten Werktag, zehn Uhr, in einem sauberen Zustand an die Stadt zurückgegeben werden. Da die verantwortlichen Vereinsvertreter meist berufstätig sind und dies nach Rückkehr in den späten Abendstunden nicht erledigen können, ist diese Vorgabe meist nicht erfüllbar.

Metzger forderte daher eine andere Lösung. Im Gegensatz zu Josef Geßner, der weiterhin eine Reinigung des Fahrzeugs nicht durch den Bauhof, sondern den Ausleiher befürwortet, könnten andere wie Volker Hofmann auch mit einer höheren Mietgebühr, inklusive Reinigung leben. Die größte Zustimmung fand der Vorschlag, das Zeitfenster (zwei Werktage) für die Reinigung zu vergrößern. Rathauschef Gabel sagte eine Überarbeitung der Richtlinien für die Benutzung des Bürgerbusses zu. Aus Kosten des Unterhalts soll der rund zwölf Jahre alte Bus veräußert werden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Röttingen
Markhard Brunecker
Bauhöfe
Berufstätige
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Gewerbetreibende
Omnibusse
Sponsoren
Städte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!