Bürgerinitiative: „Brummis weg vom Stadtring“

Inititiative gestartet: Michael Imhof aus Lengfeld.
Foto: NATTER | Inititiative gestartet: Michael Imhof aus Lengfeld.

Weil sie unter dem Feinstaub und dem ständigen Lärm des Schwerlastverkehrs auf dem Stadtring und auf der B 19 leiden, haben 16 Würzburger in Lengfeld die Bürgerinitiative „Brummis weg vom Stadtring“ gegründet. Ihr Ziel: den Durchgangsverkehr von rund 3000 Schwerlastern pro Tag zu stoppen. Initiator der Bürgerinitiative ist der Arzt Dr. Michael Imhof. Er wohnt in Lengfeld und sieht in den erhöhten Feinstaubwerten, die vor kurzem für Würzburg veröffentlicht wurden, dringenden Handlungsbedarf. „Die dramatische Feinstaubbelastung bedroht die Gesundheit aller Bürger in Würzburg. Laut einer ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung