Uffenheim

Christmette wird wegen der Ausgangssperre vorverlegt

Die Christmette in der  Uffenheimer Spitalkirche wird aufgrund der gültigen Ausgangssperre von 22 auf 20 Uhr vorverlegt. Dies geht aus einer Mitteilung des evangelischen Dekanats Uffenheim hervor.

Freie Plätze für Kurzentschlossene gibt es noch für den Familiengottesdienst um 14 Uhr in der Stadtkirche, die Christvespern um 15.30 Uhr und 18.30 Uhr in der Spitalkirche und die Christmette um 20 Uhr in der Spitalkirche sowie die Festgottesdienste am 25. und 26. Dezember um 9.30 Uhr . Einlass ist frühestens 30 Minuten vor den Gottesdiensten.

Einlasskarte und Mundschutz mitbringen

"Angemeldete bringen bitte die Einlasskarte und Mundschutz mit", schreibt das Dekanat ferner. Ein Ordnungsdienst bringt die Besucher an die Plätze. Die Verantwortlichen empfehlen, sich warm anzuziehen, da die Kirchen zwischen den Gottesdiensten gelüftet werden. Für alle Gottesdienste wurden örtliche Musiker und Sänger gefunden, die die auf gut 30 bis 40 Minuten gekürzten Feiern mitgestalten.

Vorbereitet wurden zudem zahlreiche Angebote für das persönliche Weihnachten daheim, mit einem gedruckten Weihnachtsbrief, der in die Briefkästen gelegt wurde, einer online-Botschaft aller Pfarrer im Dekanat unter www.dekanat-uffenheim.de. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Uffenheim
Evangelische Kirche
Familiengottesdienste
Weihnachten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!