Würzburg

Corona: Bayern will bis Mitte Dezember 96 Impfzentren einrichten

In jedem Landkreis oder jeder kreisfreien Stadt soll ein Impfzentrum entsehen. Aktuell werden passende Gebäude dafür gesucht. Mobile Teams sollen den Service ergänzen.
Die Vorbereitungen für die Impfungen gegen Corona laufen auf Hochtouren. In jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt in Bayern soll ein Impfzentrum entstehen.
Foto: Christoph Schmidt, dpa | Die Vorbereitungen für die Impfungen gegen Corona laufen auf Hochtouren. In jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt in Bayern soll ein Impfzentrum entstehen.

Mindestens 96 Corona-Impfzentren sollen bis Mitte Dezember im Freistaat einsatzbereit sein. In jedem Landkreis und in jeder kreisfreien Stadt im Freistaat sei mindestens ein Impfzentrum geplant, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums dem Bayerischen Rundfunk. Bei Bedarf könnten auch mehrere kleinere Zentren eingerichtet werden.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat